Rechtliche Hinweise und Datenschutzrichtlinien

Verantwortlich

ANDALUSIAN Identity OF OFFICES SL, mit NIF B41995812, Adresse bei PI La Campia, C/Navarra, 1. 41400 Ecsja und Telefon 95 483 38 23 – info@emobok.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Kein Delegate verfügbar.

Zwecke

Erweiterte Beschreibung des/der Zwecks der Verarbeitung:

Wir verarbeiten Ihre Daten für Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Steuermanagement.

Erhaltung

Fristen oder Kriterien für die Vorratsdatenspeicherung:

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden aufbewahrt, solange die Beziehung zum Unternehmen aufrechterhalten wird und ihre Löschung nicht von der interessierten Partei beantragt wird, wird in Übereinstimmung mit den in Steuer- und Rechnungslegungsangelegenheiten festgelegten gesetzlichen Fristen aufbewahrt, wobei die letzte Mitteilung als Hinweis darauf gilt.

Entscheidungen

Automatisierte Entscheidungen, Profile und angewandte Logik:

Das Unternehmen wird KEINE automatisierten Entscheidungen, Profile oder Logiken treffen, die auf Ihre Daten angewendet werden.

Legitimation

Legitimation durch Ausführung eines Vertrages oder Auftrags:

Da die Verarbeitung für die Erfüllung eines Handelsvertrags, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist, wird ausgeführt, dass es sich bei der Art des vertragsgemäßen Vertrags um den Handelsvertrag oder das vorvertragliche Verhältnis handelt.

Da die Übermittlung personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Anforderung und eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss des vorgenannten Vertrages ist, wird die betroffene Person darüber informiert, dass sie zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten verpflichtet ist und dass die Saussolltenshinaus zur Nichterbringung der angeforderten Dienstleistung führen kann.

Empfänger

Während der Dauer der Behandlung wird Andaluza de Oficinas SL keine Übertragung, außer gesetzlicher Verpflichtung, oder Übertragung vornehmen.

Rechte

  • Die betroffene Person kann folgende Rechte ausüben:
  • Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung.
  • Recht auf Einschränkung Ihrer Behandlung.
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligung.

Für den Fall, dass Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verletzt werden, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden gestellt haben, können Sie über ihre Website: www.agpd.es, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen.

In Übereinstimmung mit den oben genannten Artikel 21 des Gesetzes 34/2002 über DieInformationsgesellschaft Dienste und elektronischen Geschäftsverkehr, wenn Sie nicht mehr Informationen über unsere Dienstleistungen erhalten möchten, können Sie sich unter der folgenden E-Mail-Adresse des Unternehmens abmelden, unter Angabe im Betreff „Senden Sie keine E-Mails“.

 

HERKUNFT DER DATEN

Die personenbezogenen Daten, die wir in Andaluza de Oficinas SL verarbeiten, stammen direkt von Ihnen:

Die Kategorien der verarbeiteten Daten sind:

  • Identifikationsdaten
  • Post- oder elektronische Adressen
  • Geschäftsinformationen
  • Speziell geschützte Daten werden nicht verarbeitet.